1. Praxisseminar mit Erfolg gestartet

Die 1. Praxisveranstaltung ’Stirling-BHKW – Eine Alternative zu Mikrogasturbine und Otto-BHKW?! fand am 20. September 2012 beim Zweckverband Frohnbach statt.

Die Teilnehmer, überwiegend aus der Abwasser- und Deponiebranche, waren von der Stirling-Technologie begeistert und konnten sich bei der Besichtigung des Motors im laufenden Klärwerksbetrieb von dessen Laufruhe und seiner einfachen Handhabung selbst überzeugen.  Auch die flexiblen Einsatzmöglichkeiten in Bezug auf die niedrige Gasqualität und eine Containerlösung fanden Anklang.
Der Vertreter der Sächsischen Aufbaubank sieht ebenfalls gute Einsatzmöglichkeiten auf Kläranlagen und Deponien in Sachsen, zumal diese alternative Stirling-Technologie mit nicht rückzahlbaren Zuschüssen speziell gefördert wird.

AnhangGröße
WUDAG_Praxisseminar_20120920_AUFBAU.pdf716.9 KB
ZVF_Stirling-BHKW auf ZKA.pdf786.65 KB